Planon

Die Bewirtschaftung der Infrastruktur bei einem Immobilienportfolio mit rund 20'000 Räumen in mehr als 200 Liegenschaften stellt hohe Anforderungen an die Mitarbeitenden und die technischen Hilfsmittel. Die Universität setzt dafür das CAFM-System Planon ein.

Planon wird als Datenbank und Arbeitsinstrument für mehrere Bereiche eingesetzt wird:

  • Raum- und Flächenmanagement
  • Anlagenmanagement
  • Instandhaltungsplanung
  • Budgetverwaltung und -planung
  • Mietwesen
  • Projektmanagement
  • Mobiliarbewirtschaftung
  • Dokumentenverwaltung

Ausserdem wurden, um die Mehrfacherfassung von Stammdaten zu vermeiden, Schnittstellen aus SAP, ZLS und der Telefonie konfiguriert. Aber auch Export-Schnittstellen wurden implementiert. Aus Planon werden zum Beispiel die Gebäudeinformationen für die Webseite Pläne und Orientierung der UZH exportiert.

Planon
Planon
Planon